Alle Kollektionen
E-Mail
Platzhalter verwenden
Platzhalter verwenden
Vor über einer Woche aktualisiert

Platzhalter sind Ersatztexte, die in E-Mails und E-Mail-Vorlagen verwendet werden und kontextabhängig durch Informationen ersetzt werden.

Sie sind praktisch, wenn du Massen- oder automatisierte E-Mails versendest, da die Daten zu Kandidat*innen, Ereignissen oder Jobs automatisch in deine Vorlage eingefügt werden.

Du kannst sie auch verwenden, wenn du eine normale E-Mail versendest. Anstatt z. B. nachzuschauen, wer der*die Recruiter*in für den Job ist, kannst du einen Platzhalter einfügen und die Informationen automatisch einfügen lassen.


In diesem Artikel:


Einfügen von Platzhaltern

Du kannst Platzhalter überall dort verwenden, wo du E-Mails oder E-Mail-Vorlagen in Recruitee erstellst oder versendest. Du kannst sie auf zwei Arten in die Betreffzeile und den Text deiner E-Mails einfügen:

1) Durch Auswählen in der Platzhalter-Leiste.

2) Indem du eine eckige Klammer und einige Zeichen eingibst. Basierend darauf schlagen wir dir dann mögliche Platzhalter vor.

⚠️ Platzhalter, die in die Betreffzeile einer E-Mail eingefügt werden, werden beim Verfassen einer E-Mail nicht als Vorschau angezeigt.

Um sicherzustellen, dass Platzhalter Daten einfügen, füge eine E-Mail-Vorlage immer über das Dropdown-Menü ein und wähle Platzhalter in der Platzhalter-Leiste oder im Dropdown-Menü, nachdem du eine eckige Klammer und einige Zeichen eingegeben hast. Kopiere E-Mail-Vorlagen nicht über Copy & Paste in den Editor und schreibe die Platzhalter nicht manuell aus, da sie möglicherweise keine Daten einfügen und die Kandidat*innen dann E-Mails mit Platzhaltern anstelle ihrer Daten erhalten.


In Recruitee verfügbare Platzhalter

Hier finden Sie eine Liste aller Platzhalter, die Sie verwenden können, welche Informationen sie interpolieren und welche Einschränkungen sie haben.

Kategorie

Platzhalter

Beschreibung

Einschränkungen

Kandidat*in

candidate.first

Der Vorname des*der Kandidat*in

candidate.last

Der Nachname des*der Kandidat*in

candidate.full

Der vollständige Name des*der Kandidat*in

candidate.full_email

Der vollständige Name des*der Kandidat*in, gefolgt von seiner*ihrer E-Mail-Adresse in Klammern

Absender*in der E-Mail


email_sender.first

Der Vorname des Teammitglieds, das die E-Mail sendet

Nur verfügbar in den Vorlagen für Ereignis-Einladungen und allgemeine E-Mails


email_sender.last

Der Nachname des Teammitglieds, das die E-Mail sendet

Nur verfügbar in den Vorlagen für Ereignis-Einladungen und allgemeine E-Mails

email_sender.full

Der vollständige Name des Teammitglieds, das die E-Mail sendet

Nur verfügbar in den Vorlagen für Ereignis-Einladungen und allgemeine E-Mails

email_sender.full_email

Der Vorname des Teammitglieds, das die E-Mail versendet, gefolgt von seiner E-Mail-Adresse in Klammern

Nur verfügbar in den Vorlagen für Ereignis-Einladungen und allgemeine E-Mails

Ereignis

event.full

Die Art des Ereignisses, das Datum, die Uhrzeit und die vollständigen Namen aller Interviewer*innen (in der E-Mail-Benachrichtigung an den*die Kandidat*in) oder der Name des*der Kandidat*in (in der E-Mail-Benachrichtigung an die Interviewer*innen)

Nur verfügbar in E-Mail-Vorlagen für Ereignis-Einladungen

event.link

Der Link zur Viewbox mit den Details zum Ereignis

Nur verfügbar in E-Mail-Vorlagen für Ereignis-Einladungen

event.location

Der Ort des Ereignisses

Nur verfügbar in E-Mail-Vorlagen für Ereignis-Einladungen

event.date

Das Datum des Ereignisses

Nur verfügbar in E-Mail-Vorlagen für Ereignis-Einladungen

event.type

Die Art des Ereignisses

Nur verfügbar in E-Mail-Vorlagen für Ereignis-Einladungen

event.interviewers

Die vollständigen Namen aller am Ereignis teilnehmenden Interviewer*innen

Nur verfügbar in E-Mail-Vorlagen für Ereignis-Einladungen

Einstellende*r Manager*in

hiring_manager.first

Der Vorname des Teammitglieds, das dem Job als einstellende*r Manager*in zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO


hiring_manager.last

Der Nachname des Teammitglieds, das dem Job als einstellende*r Manager*in zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

hiring_manager.full

Der vollständige Name des Teammitglieds, das dem Job als einstellende*r Manager*in zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

hiring_manager.full_email

Der vollständige Name des Teammitglieds, das dem Job als einstellende*r Manager*in zugewiesen ist, gefolgt von seiner E-Mail-Adresse in Klammern

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

Recruiter*in

recruiter_per_job.first

Der Vorname des Teammitglieds, das dem Job als Recruiter*in zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

recruiter_per_job.last

Der Nachname des Teammitglieds, das dem Job als Recruiter*in zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

recruiter_per_job.full

Der vollständige Name des Teammitglieds, das dem Job als Recruiter*in zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

recruiter_per_job.full_email

Der Nachname des Teammitglieds, das dem Job als Recruiter*in zugewiesen ist, gefolgt von seiner E-Mail-Adresse in Klammern

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

Allgemein

company

Der Name des Unternehmens

department

Der Name der Abteilung, der der Job zugewiesen ist

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO

job_offer

Der Jobtitel

Nicht verfügbar in DSGVO/EEO


job_offer.all

Eingefügt in den Text der E-Mail: Titel aller Jobs, auf die sich die EEO-Fragen beziehen; die Jobs werden durch ein Komma getrennt, z. B. "Software-Tester, Tech Support Agent, Junior QA"

Eingefügt in die Betreffzeile der E-Mail: Titel der ersten Jobs, auf die sich die EEO-Fragen beziehen, gefolgt von "und X weitere Jobs", z. B. "Software-Tester und 2 weitere Jobs".

Verfügbar nur in EEO-E-Mails


Ausfüllen von Job-bezogenen Platzhaltern

Wenn ein*e Kandidat*in mehreren Jobs zugeordnet ist, füllen wir die Job-bezogenen Platzhalter (wie z. B. [job.offer], [department] und Platzhalter aus den Kategorien Recruiter*in und Einstellende*r Manager*in) standardmäßig mit Informationen aus dem Job, der dem*der Kandidat*in zuerst zugewiesen wurde. Beim Versenden der E-Mail kannst du den Job anpassen:

Wenn du die E-Mail an eine*n Kandidat*in sendest, der*die mehreren Jobs zugewiesen ist, kannst du in der Dropdown-Liste den richtigen Job auswählen.

Wenn du eine E-Mail an mehrere Kandidat*innen sendest, die mehreren Jobs zugewiesen sind, wird ein Pop-up-Fenster eingeblendet, damit du sicherstellen kannst, dass die Platzhalter mit den richtigen Informationen gefüllt werden.

📌 Wenn du direkt aus einem Job eine E-Mail an mehrere Kandidat*innen sendest, werden die Platzhalter automatisch mit Informationen aus diesem Job gefüllt.

⚠️ Job-bezogene Platzhalter funktionieren nicht mit Talent Pools, archivierten Jobs, Jobs, auf die du keinen Zugriff hast, Kandidat*innen, die keinem Job zugewiesen sind, und Nicht-Kandidat*innen!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?