Deine Karriereseite besteht aus Seiten, die du vollständig anpassen, miteinander verknüpfen, speichern und veröffentlichen kannst. Wenn du eine ältere Version einer Seite wiederherstellen möchtest, kannst du sie aus dem Seitenverlauf laden.

Seiten

Du kannst jede Seite deiner Karriereseite nach Belieben anpassen. Die Seiten bestehen aus diesen Komponenten:

  • Navigation

  • Mehrere anpassbare Abschnitte

  • Fußzeile

Hinweis: Die Navigation und die Fußzeile werden vom Thema der Seite vererbt.

In diesem Artikel erfährst du mehr über das Bearbeiten von Seiten.

Wesentliche Seiten

Wesentliche Seiten werden deiner Karriereseite standardmäßig hinzugefügt.

Sie umfassen:

  • Karriere-Startseite

  • Job-Detailseite



Karriere-Startseite

Dies ist die Hauptseite deiner Karriereseite, auf die die URL deiner Karriereseite führt.

Job-Detailseite

Dies ist eine dynamische Seitenvorlage, die bestimmt, wie deine Jobs für die Bewerbung von Kandidat*innen angezeigt werden. Die Seite besteht aus vier festen Komponenten:

  • Navigation

  • Job-Überschrift

  • Abschnitt Job-Details

  • Fußzeile

Hinweis: Die Navigation und die Fußzeile werden vom Thema der Seite übernommen.


Job-Überschrift

Die Job-Überschrift ist der oberste Teil der Jobseite, den ein*e Kandidat*in besucht, um mehr über den offenen Job zu erfahren.

Fahre mit der Maus über den Abschnitt und klicke auf Abschnitt bearbeiten, um den Editor in der Seitenleiste zu öffnen. Dort kannst du das Layout, die Farben und die Größe des Abschnitts anpassen. Klicke auf Fertig, wenn du mit der Bearbeitung des Abschnitts fertig bist.

Job-Details

Der Abschnitt Jobdetails zeigt deine Jobs so an, wie du sie im Job-Editor in Recruitee erstellt hast.

Fahre mit der Maus über den Abschnitt und klicke auf Abschnitt bearbeiten, um den Editor in der Seitenleiste zu öffnen. Dort kannst du das Layout, die Farben und die Größe des Abschnitts anpassen.




Erfolgsseite

Klicke in der rechten Seitenleiste unten auf Erfolgsseite bearbeiten, um die Seite zu bearbeiten, die die Kandidat*innen sehen, nachdem sie ihre Bewerbung eingereicht haben. Klicke auf Fertig, wenn du die Bearbeitung abgeschlossen hast.


Hinzufügen von Seiten

Hinweis: Das Erstellen zusätzlicher Seiten ist in unseren Lead- und Scale-Abonnements verfügbar.

Jede Seite, die du zu deiner Karriereseite hinzufügst, wird unter Seiten angezeigt. Du kannst benutzerdefinierte Seiten erstellen, um:

  • Deinen Recruiting-Prozess zu erklären

  • Deine Standorte zu präsentieren

  • Die Werte oder Benefits deines Unternehmens hervor zu heben

Um eine neue Seite hinzuzufügen, klicke rechts oben auf + Neue Seite. Du kannst auch unten im Seiten-Abschnitt eine Seite hinzufügen.


Verlinkung zwischen Seiten

Sobald du eine benutzerdefinierte Seite erstellt hast, kannst du von deiner Startseite oder von anderen Seiten aus auf diese Seite verlinken.

Hinzufügen eines Links

1. Klicke auf Abschnitt bearbeiten, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.

2. Klicke doppelt auf den Text, den du mit einem Hyperlink versehen möchtest, und klicke oben in der Leiste auf das Link-Icon.


3. Wähle die Seite aus, auf die der Text verlinken soll.


4. Klicke auf Speichern.

Hinzufügen eines Links zu einem Button

1. Klicke auf Abschnitt bearbeiten, um in den Bearbeitungsmodus zu wechseln.

2. Wähle den Button, dem du einen Link hinzufügen möchtest, und klicke auf das Stiftsymbol.


3. Wähle aus dem Dropdown-Menü den Ort aus, auf den der Button verlinken soll.

4. Klicke auf Speichern.

Speichern und Veröffentlichen von Seiten

Wenn du mit dem Bearbeiten einer Seite fertig bist, klicke auf Veröffentlichen, um sie sofort zu veröffentlichen, oder auf Speichern, um deinen Fortschritt zu speichern und später wiederzukommen.


Klicke in der Navigation auf das Vorschausymbol, um eine Vorschau deiner letzten Speicherung und der aktuell veröffentlichten Seite anzuzeigen.



Laden von Seiten aus dem Seitenverlauf

Mit dem Seitenverlauf kannst du alle Änderungen, die du beim Aufbau deiner Karriereseite vorgenommen hast, verfolgen und frühere Versionen wiederherstellen.

1. Klicke in der Navigationsleiste auf das Verlaufs-Icon, um deinen Seitenverlauf zu überprüfen

2. Hier findest du alle zuvor gespeicherten Versionen der Seite.

3. Klicke auf Vorschau, um eine Version anzuzeigen.

4. Klicke auf Diese Version laden, um die ausgewählte Version deiner Seite wiederherzustellen. Du kannst sie nun bearbeiten und veröffentlichen.

Seiteneinstellungen

Klicke in der Navigation oben in jedem Seiteneditor auf das Einstellungen-Icon.

Hier kannst du allgemeine Seiteneinstellungen wie den Namen und den URL-Slug aktualisieren, die SEO-Metadaten ändern, das Social-Image der Seite aktualisieren und sehen, welche Sprachen die Seite verwendet.

War diese Antwort hilfreich für dich?