Hast du deinen Google-Kalender bereits mit deinem Recruitee-Account synchronisiert? Dann kannst du Vorstellungsgespräche mit Google Meet oder Hangouts planen.

Wähle einfach Google Hangouts/Meet als Veranstaltungstyp aus, wenn du eine Veranstaltung planst.

Je nach Art des synchronisierten Google-Kalenders wird automatisch ein Google Meet- oder Hangouts-Veranstaltungslink erstellt und zu den Veranstaltungsinformationen hinzugefügt, die für die Teilnehmer freigegeben werden.

Interviewer*innen finden diesen Link in den Veranstaltungsinformationen im Recruitee-Kalender und im Kandidat*innenprofil.

Klicke auf Beginne Interview, um am Google Meet oder Hangout teilzunehmen.

Hinweis:

  • Nur der*die Interviewer*in, der die Google Meet/Hangouts-Veranstaltung mit dem synchronisierten Kalender erstellt hat, kann die Informationen zu Google Meet oder Hangouts in der Google-Kalenderveranstaltung zusammenführen. Andere Interviewer*innen müssen dem Interview über den Veranstaltungslink oder Recruitee beitreten.

  • Wenn die Erstellung einer Google Meet- oder Hangouts-Veranstaltung fehlschlägt, wird eine Recruitee Meet-Veranstaltung erstellt.

War diese Antwort hilfreich für dich?