ANMERKUNG:

  • Recruitee findet Doppelungen durch die E-Mail-Adresse in jedem Kandidat*innenprofil.

  • Wenn es zwei bestimmte Profile gibt, die du zusammenlegen willst, stelle sicher, dass in beiden dieselbe E-Mail-Adresse genutzt wird. Mehr erfahren: Kandidat*innenprofile bearbeiten.

  • Wenn ein/e bereits bestehende*r Kandidat*in sich erneut mit derselben E-Mail-Adresse bewirbt, wird Recruitee die Bewerbung bearbeiten und die Option zum Zusammenlegen anzeigen. Du kannst dann die neuere Version des Lebenslaufs und der Angaben zusammenführen.

  • Wenn du eine*n Kandidat*in mit der Recruitee Sourcing-Erweiterung findest, wird dir die Erweiterung anzeigen, ob ein Profil bereits dieselbe E-Mail-Adresse hat wie ein*e Kandidat*in in deinem Unternehmenskonto.

Doppelte Kandidat*innen zusammenlegen

1. Gehe zum Profil eines*einer Kandidat*in.

2. Wenn es [#] Duplikate gibt, wird die Benachrichtigung "Wir haben [#] ähnliche Profile gefunden" unten im Fenster erscheinen.

3. Bestimme ein Profil aus den Duplikaten als Hauptprofil für die anderen, die dort zusammengeführt werden.

ANMERKUNG:

  • Wenn es verschiedene Namen in den Duplikaten gibt, wird nur der Kandidatenname aus dem Hauptprofil in dem neuen (zusammengelegten) Profil beibehalten.

  • Wenn es verschiedene Lebensläufe in den Duplikaten gibt, wird nur der Lebenslauf aus dem Hauptprofil in der Übersicht in dem neuen (zusammengelegten) Profil beibehalten. Die Lebensläufe der anderen Duplikate werden unter Dateien in dem neuen (zusammengelegten) Profil gespeichert.

  • Wenn es verschiedene Jobs/Talent Pools in den Duplikaten gibt, wird der Job/Talent Pool aus dem Hauptprofil zuerst in der Kandidatenlistenansicht gezeigt.

4. Klicke "[#] Profile zusammenführen" unten rechts, um alle Duplikate in dem Hauptprofil zusammenzuführen.

Versuche das jetzt in deinem Recruitee-Konto!

War diese Antwort hilfreich für dich?