Benutzt dein Team bereits Microsoft Teams als Tool für Video-Interviews? Verbinde einfach deinen Microsoft-Account mit Recruitee, um für jedes von dir geplante Video-Interview einen Microsoft Teams-Link zu generieren.

Falls die Integration in deinem Account noch nicht eingerichtet ist, folge bitte zuerst den Anweisungen unter Einrichten der Integration.

Planen eines Video-Interviews mit Microsoft Teams

Wähle einfach Microsoft Teams als Veranstaltungstyp aus, wenn du eine Veranstaltung planst.

Ein Microsoft Teams-Link wird automatisch generiert und der für die Teilnehmer freigegebenen Einladung zur Veranstaltung hinzugefügt.

Interviewerinnen und Interviewer finden diesen Link in den Veranstaltungsinformationen im Recruitee-Kalender und beim Anklicken des Banners im Profil des Kandidaten oder der Kandidatin.

Klicke auf Beginne Interview, um am Microsoft Teams-Interview teilzunehmen.

Einrichten der Integration

Befolge die folgenden Schritte um diese Integration einzurichten. Dazu muss deine Rolle innerhalb von Recruitee Zugriff auf die Einstellungen für die Integration haben.

1. Gehe zu Einstellungen > Apps und Plugins > Integrationen und klicke Jetzt integrieren für Microsoft Teams.

2. Lies dir die Informationen durch und bestätige sie, indem du auf Akzeptieren und integrieren klickst.

3. Du wirst weitergeleitet, um dich in deinem Microsoft-Account einzuloggen.

4. Recruitee und Microsoft Teams sind jetzt miteinander verbunden.

5. Unter Verwalten kannst du anzeigen, welcher Microsoft Teams-Account verbunden ist, und die Integration entfernen.

Welche Daten tauschen Recruitee und Microsoft Teams aus?

  • Der Kandidatenname wird im Meeting-Thema in Microsoft Teams gespeichert

  • In Recruitee werden keine persönlichen Informationen von Microsoft Teams gespeichert.

  • Recruitee speichert die Meeting-ID und den Link zur Teilnahme am Meeting

War diese Antwort hilfreich für dich?